Nutzungsbedingungen des Webinarangebots

Anmeldung und Webinarteilnahme

Webinare von liveonline coaching umfassen liveonline-Kurse, liveonline-Seminare und liveonline-Vorträge. Um an unseren Webinaren teilnehmen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung zu den Webinaren erfolgt über die Websites seminar.liveonlinecoaching.de und seminar1.liveonlinecoaching.de. Die Angaben in den im Anmeldeformular mit (*) gekennzeichneten Feldern benötigen wir, damit das Angebot genutzt und eine Personenverwechslung ausgeschlossen werden kann. In den Webinarräumen werden Vor- und Nachnamen der teilnehmenden Personen in einem Teilnehmerfeld dargestellt. Alle auf der Anmeldeseite angegebenen Daten sowie die im Webinar entstehenden personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nur für die jeweilige Webinardurchführung genutzt.

Es finden weder eine auditive noch visuelle Aufzeichnung der Webinare statt. Falls Webinare im Auftrag der AOK für Mitglieder der AOK durchgeführt werden, beauftragen Sie uns mit Ihrer Anmeldung, Ihre Anmeldedaten an die beauftragende AOK weiterzuleiten, um die AOK-Mitgliedschaft oder die Gültigkeit eines Gutscheincodes bestätigen zu lassen. Falls Webinare von der AOK gefördert, die Zielgruppe allerdings nicht Mitglieder der AOK sind, werden keine Anmeldedaten an die dieses Webinar fördernde AOK weitergeleitet. Falls Webinare im Auftrag anderer Institutionen für Mitglieder dieser Institution durchgeführt werden, beauftragen Sie uns mit Ihrer Anmeldung, Ihre Anmeldedaten an die beauftragende Institution weiterzuleiten.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen Zwecken erfolgt nur soweit wir dazu gesetzlich ermächtigt ist oder soweit von Ihnen eine ausdrückliche Einwilligung dazu vorliegt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Für die Webinarteilnahme werden ein PC, Mac, Laptop oder Tablet sowie Kopfhörer/ Lautsprecher bei Vorträgen und ein Headset mit integriertem Mikrofon bei Kursen und Seminaren benötigt. Für die Teilnahme wird die kostenlose App „Adobe Connect“ benötigt. Die für den Betrieb dieser App notwendigen Berechtigungen bzw. erforderlichen Zugriffe können Sie im entsprechenden App-Store (z. B. unter „Berechtigungen“) erfahren.

  1. Nach der Anmeldung zum Webinar wird eine E-Mail als Bestätigung versendet.
  2. Spätestens 24 Stunden vor dem Webinar wird ein Zugangslink für das Webinar per E-Mail versendet.
  3. Der Webinarraum wird etwa 10-15 Minuten vor dem Webinar geöffnet.

Bei Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Webinare können vom Veranstalter abgesagt oder verschoben werden. Die angemeldeten Teilnehmer werden hierüber per E-Mail informiert. Die Zugangsdaten zu den Webinaren dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Alle Inhalte im Zusammenhang mit dem Webinar sind urheberrechtlich geschützt.

Widerruf einer Anmeldung/ Abmeldung von einem Webinar
Der Widerruf einer Anmeldung sowie die Abmeldung von einem Webinar sind jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei möglich. Der Widerruf kann telefonisch (Tel.: 04864-1002280), formlos per E-Mail (info@liveonlinecoaching.com) oder über das Kontaktformular erfolgen.

Urheberrecht
Die Teilnehmer an liveonline-Kursen, -Seminaren und -Vorträgen erhalten per E-Mail einen Download-Link für die die jeweilige Veranstaltung betreffenden Materialien. Hierin sind Veranstaltungsfolien sowie Übungsblätter zur Vertiefung enthalten und diese sind ausschließlich für die Teilnehmer der jeweiligen Veranstaltung gedacht. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig. Diese von liveonline coaching erstellten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung von liveonline coaching.

Haftungsausschluss
Die in den Webinaren von liveonline coaching vermittelten Informationen wurden auf ihre Richtigkeit und Sinnhaftigkeit hinsichtlich des jeweiligen Webinarangebots eingehend geprüft. Es wird keine Verantwortung dafür übernommen werden, dass die Informationen dem von den Nutzern gewünschten Zweck entsprechen. Der Zugang zum Webinar und der Gebrauch der dort angebotenen Inhalte erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Für bestimmte Webinare gelten aus medizinischen Gründen Ausschlusskriterien für die Teilnahme, die auf der Anmeldeseite des jeweiligen Webinarangebots beschrieben sind.

Ihre Zustimmung

Mit Ihrer Anmeldung als Nutzer des Webinarangebots und der damit zur Verfügung gestellten Dienste stimmen Sie den hier beschriebenen Nutzungsbedingungen, insbesondere der Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Wenn Sie die Anmeldeseite sowie die hier beschriebenen Dienste nutzen, wird Ihre Zustimmung zu diesen Bedingungen vorausgesetzt. Wenn sich diese Nutzungsbedingungen ändern, werden die Änderungen auf dieser Seite veröffentlicht.

Zuletzt aktualisiert am: [twlastchange]